• +0650 400 33 04
  • wasserschiclub@gmail.com

Wasserschi allgemein

Wasserschi allgemein

Beim Wasserschifahren bewegt man sich wie der Name schon sagt – mit Schiern auf dem Wasser. Man wird dabei mit einer gewissen Geschwindigkeit gezogen. Dies kann entweder mit einem Boot oder sogenannten Wasserschilift erfolgen. Die Verbindung zum Zuggerät ist ein Seil an dessen Ende sich ein Hantel befindet, an dem sich der Läufer festhält.

Es gibt drei verschiedene Disziplinen, die sich vor allem am Material (Schi, Zugseil) und Fahrtgeschwindigkeit unterscheiden:

*Slalom
*Trick
*Springen